Alphabet der feinen Küche. Wissenswertes für Genießer by Hans Gerlach

By Hans Gerlach

Die Kult-Kolumne aus dem SZ-Magazin erstmals in Buchform

Für SZ-Leser und alle übrigen Genießer und Hobby-Köche kocht Hans Gerlach sich durchs Alphabet: Ob A wie Apfel oder Z wie Zander – zu jedem Buchstaben weiß der Profi-Koch Spannendes zu berichten und verrät mindestens ein exquisites Rezept, das garantiert immer gelingt. Hier wird der Leser wahrlich eingeweiht in die Geheimnisse der Kochkunst. Denn darin ist der Autor Meister.

• Eine erstaunliche Reise durch die Welt der Gaumenfreuden
• Mit köstlichen Rezepten, nach denen sich Tausende Gerlach-Fans die Finger lecken
• Stilvoll schenken – und selbst genießen!
• Mit einem Vorwort von Wolfgang Joop

Show description

Read or Download Alphabet der feinen Küche. Wissenswertes für Genießer PDF

Similar food & wine books

Women Workers And Technological Change In Europe In The Nineteenth And twentieth century

From the conventional stereotyped standpoint, femininity and know-how conflict. This detrimental organization among girls and know-how is likely one of the positive aspects of the sex-typing of jobs. males are visible as technically useful and artistic; ladies are visible as incompetent, applicable basically to paintings with machines which have been made and maintained by means of males.

Too Many Cooks (Nero Wolfe Mysteries)

The visitor at a meeting of the best cooks on the planet, Nero Wolfe needs to perform his personal trade--sleuthing--when he discovers assassin is of their midst. Reissue. NYT.

Cooking for Two 2013

Booklet via Editors at America's attempt Kitchen

The ultimate sandwich

Whilst John Montagu, the fourth Duke of Sandwich, bought the intense notion of placing slices of chilly meat among items of bread, he not just invented the 1st, rather glossy meal ⁰́₃ he created a world obsession. this day there are diversifications of the moveable, affordable (but, in particular, sturdy) sandwich in such a lot cultures and it truly is approximately time a publication seemed that takes the topic heavily.

Extra info for Alphabet der feinen Küche. Wissenswertes für Genießer

Sample text

Franzosen lieben auch etwas herbere Sorten, deren Köpfe ruhig schon etwas rosa-lila sein dürfen, durch einen Farbstoff, der im Spargel entsteht, sobald die Morgensonne ihn küsst. Amerikaner wollen den Spargel passend zur Cola, dort werden besonders süße Sorten angebaut. Spargel wächst in Sandböden, aber auch in lehmigen Böden. Sandböden wärmen sich im Frühjahr schnell auf – die Ernte kann früh beginnen. Heute werden Spargelpflanzungen oft mit schwarzer Folie bedeckt, um den Boden aufzuheizen. Ist der Spargelpreis wegen zu großer Mengen auf dem Markt gerade niedrig, decken die Bauern ihre Böden mit weißer Folie ab, um das Wachstum der Stangen zu bremsen.

Vanillezucker und 1 Msp. Salz aufkochen. 150 g Hartweizengrieß einrühren. Die Hitze reduzieren und unter Rühren »abbrennen«, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Vom Herd nehmen, geriebene Schale einer halben Zitrone zugeben, in eine Schüssel umfüllen. Nacheinander 2 Eier (M) unterrühren, bis die Masse bindet. Im Kühlschrank abkühlen. Einen großen Topf mit leicht Gesalzenem Wasser aufkochen, mit feuchten Händen 12 Knödel formen, bei schwacher Hitze 10 Min. kochen. Mit in Butter gerösteten Semmelbröseln, Zimt 35 und Zucker servieren.

Sobald die Spätzle an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle abschöpfen, gut abtropfen lassen und in eine feuerfeste Form geben. Pfeffern, etwas von den Frühlingszwiebeln darauf verteilen und im Ofen warm stellen. Solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Käsebrösel auf den Spätzle verteilen, mit Butterflöckchen belegen. Den Backofen auf 250 Grad oder auf Grillen stellen und die Spätzle auf der mittleren Schiene 6-8 Min. überbacken. 31 Beten Ein englischer Gärtner begann Ende des 19.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 33 votes